Jana Woytusch-Sgodzaj

 

 

Seit dem ich denken kann nehmen Hunde und ihr komplexes Verhalten die Hauptrolle in meinem Leben ein. Ab meinem 6. Lebensjahr beschäftigte ich mich dann intensiver mit dem Hundetraining als meine erste Hündin Kyra bei uns einzog. Viele Jahre besuchten wir mit Begeisterung die Hundeschule und betrieben aktiv Turnierhundesport(THS).

Das allein reichte mir bald nicht mehr aus, als mein Zwergschnauzer  2002 bei uns einzog. Max stellte mich vor einem Berg von Herausforderungen und so wollte ich mehr über Verhalten, Körpersprache, Lernverhalten, Training, Beschäftigung, Pflege, Gesundheit usw. wissen und verschlung eine Vielzahl von Büchern.

2006 machte ich dann den Trainerschein des DHVs und gab ehrenamtlich Training im Bereich THS. Ziemlich schnell wurde mir klar, dass es nur einen Beruf für mich gab und zwar die Arbeit mit Menschen und ihren Hunden! Ich wollte Ihnen ein bisschen von meiner Leidenschaft abgeben.

Nach meinem Abitur machte ich das Studium Hundepsychologie und besuche seit dem viele Seminare rund um das Thema Hund um stets auf dem neusten Wissensstand zu bleiben. Meine besten Lehrer waren jedoch stets meine Hunde.

Ich liebe meinen Beruf und mein Ziel ist es Ihnen Spaß am Training mit ihrem Hund zu vermitteln ohne Gewalt und Druck. Sondern mit Respekt, Verständnis und viel viel Freude.

Zurzeit lebe ich mit sechs Hunden zusammen, die stets meine besten Lehrer und treuesten Begleiter auf meinem Weg sind.