Der helfende Hund

Wir alle kennen sie, Servicehunde, die ihren zumeist körperlich eingeschränkten Besitzern in vielen Alltagssituationen zur Seite stehen und ihnen den Alltag erleichtern. Die Meisten werden die Mensch- Hund-Teams dabei staunend beobachtet haben.
Dabei können viele Servicetätigkeiten auch problemlos von unseren Familienbegleithunden erlernt werden.
Der Tatort unseres Vortrags ist deswegen der Haushalt. Einer, wie ihn jeder von uns täglich zu meistern hat. Wir möchten euch Möglichkeiten aufzeigen, den Hund in die tägliche Hausarbeit mit einzubeziehen und ihn sogar helfend zur Tat schreiten zu lassen. Wäre es nicht beispielsweise praktisch, wenn der Hund die Fernbedienung an den Tisch bringt, die Einkäufe ins Haus trägt, die Wäsche in die Waschmaschine räumt oder euch beim Ausziehen der Socken hilft?
Wir stellen euch in unserem Vortrag die unterschiedlichen Möglichkeiten vor, die sich zur Einbindung des Hundes in die tägliche Hausarbeit ergeben und erklären, wie solche komplexen Abläufe beim Hund schrittweise aufgebaut werden können.
Dazu werden wir euch auch die Grundlagen des Clickertrainings näher bringen.
Für alle, die dann der Ehrgeiz gepackt hat, ihren Hund in den Haushaltsarbeit mit einzubeziehen ergibt sich die Möglichkeit, in unserem neuen Kurs, der helfende Hund, mehr zu lernen.