AG Mehrhundehalter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alltagsorientierter Erziehungskurs für Mehrhundehalter

 
Arbeitsgruppe Mehrhundehalter:
Diese Arbeitsgruppe richtet sich an alle Mensch- Hunde Teams die mit zwei oder mehreren Hunden gleichzeitig trainieren wollen, die einen Grunderziehungskurs oder Welpen und/oder Junghundegruppe bei uns besucht haben . Die Hunde sollten einzeln in ihrer Grundausbildung bereits gefestigt sein.
Bei Quereinsteigern schauen wir in einem Einzeltraining ob die Trainingsphilosophie übereinstimmt und das Team auf dem Leistungsstand ist, der in dieser Gruppe gefordert ist.
Ziel in diesem Kurs ist es, neben dem richtigen Aufbau und der Festigung des Grundgehorsams, vor allem die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu stärken, damit der Alltag entspannt gemeistert werden kann.
Das Training findet an verschieden Orten( Siedlung,Hundeplatz,Indoortrainingshalle,Wald, Wiese, Stadt usw.) statt, um ein alltagsnahes Umfeld zu schaffen. Denn schließlich soll sich unser Vierbeiner in jeder alltäglichen Situation zurecht finden.Kursinhalte:
  • Aufbau und Festigung der Grundgehorsams ( Leinenführigkeitstraining, Abruftraining, Begegnung mit anderen Hunden und Menschen, Sitz, Platz, Bleib)
  • Positiv Verstärken, richtig loben und motivieren
  • Übungen festigen
  • Richtig korrigieren
  • Spaß am Grundgehorsam vermitteln mit einer freundschaftlichen Führung mit mehr als einem Hund

 

Termine:
Arbeitsgruppe Mehrhundehalter für alle die den Basiskurs oder Welpen und/oder Junghundegruppe besucht haben und weiter an der Alltagstauglichkeit mit mehr als einem Hund arbeiten möchten.